top of page

EEG Teilnahme bei Netz-NÖ freigeben

Hier findest du eine Anleitung zur Freigabe der Teilnahme an der erneuerbaren Energiegemeinschaft (EEG) im Netz-NÖ. Nach der Freigabe kann die Energiegemeinschaft erneuerbare Energie mit deinem Smart-Meter-Zählpunkt tauschen!


Vorbereitung:

Achtung, zuvor ist der Zählpunkt bei der Energiegemeinschaft zu registrieren.

Wir geben dir danach Bescheid, wenn du mit der Freigabe starten kannst.


Für die Freigabe benötigst du deine Zugangsdaten für das Netz-Nö Portal oder Netz-Nummer und EVN-Netz-Kundennummer(n)

Die Netz-Nummer des Smart-Meter Zählers findest du auf einer Strom-Abrechnung (Beginnt mit AT002000000000000000000..)

die EVN-Netz Kundennummer(n), findest du auf einer EVN-Abrechnung bzw. oder über diese Onlinehilfe: www.netz-noe.at/Kundennummer


Gerne unterstützen wir dich auch persönlich bei Registrierung und Freigabe. Wende dich hierzu per Mail an energiegemeinschaft@schb-aggs.at oder per Telefon an Erich Lagler 0677 618 76 496


Anleitung für EEG Teilnahme bei Netz-NÖ freigeben:

Schritt für Schritt erfährst du hier, wie du deine Teilnahme an der Energiegemeinschaft dem Netzbetreiber bekannt gibst.

Symbolbild mit geöffnetem Vorhängeschloss

1) Melde dich bei Netz NÖ an:

1.1) Öffne die Netz-Nö-Homepage:

1.1.a) Wenn du diese Seite das erste mal besuchst dann folge bitte der Freigabe-Anleitung: www.schb-aggs.at/post/smart-meter-freigabe-anleitung >


1.2) Melde dich mit Benutzername und Passwort an

Ansicht Netz-NÖ Loginseite mit markiertem  Loginfenster
Ansicht Netz-NÖ Loginseite

1.3) Wechsle in die Menüansicht "Datenfreigabe"

markierter Menüpunkt Datenfreigabe in Netz-NÖ Menüansicht
Netz-NÖ Menüansicht

Es öffnet sich das TAB-Menüfenster für die Datenfreigabe:

Markiertes Netz-NÖ Tabmenü zur Datenfreigabe
Netz-NÖ Ansicht Tabmenü-Datenfreigabe

1.5) Wechsle zum TAB "Einstellungen" in der Menüansicht

nach dem du den Tab Einstellungen aktivierst wird dein Vertragskonto angezeigt:

Ansicht Tab Einstellungen im Tabmenü zur Datenfreigabe
Ansicht Tab Einstellungen

1.6) prüfe ob Select-Felder Opt In und Verbrauchsanzeige bereits aktiviert sind

Markierte Selectboxen in der Ansicht Smart-Meter Einstellungen
Ansicht Smart-Meter Einstellungen

Für die Teilnahme an der Energiegemeinschaft ist eine Freigabe der Erfassung der Viertelstundenabrechnung und Kommunikation des Smart Meter (Opt IN) erforderlich weil die Messdaten hier laufend für die Verteilung benötigt werden.


1) Smart-Meter für Energiegemeinschaft freigeben

2.1 wechsle zur Menüansicht Datenfreigabe


2.1) öffne das Tab-Fenster:  Neu empfangene Datenfreigaben  

Ansicht Tabreiter Datenfreigabe markiert mit Submenü zur Datenfreigabe
Ansicht Tabreiter Datenfreigabe

2.2) markiere den Radiobutton 0 freigeben


Wir Informieren dich per Mail, wenn die Aktivierungsbestätigung von Netz-NÖ bei uns einlangt.

Sobald Netz-NÖ die Aktivierung bestätigt, dass kann je nach Smart-Meter Standort einige Tage dauern, ist der Zählpunkt mit der Energiegemeinschaft verbunden.


Hinweis: Energiegemeinschaft Bürger*innenKRAFTwerk Schb-Aggs ist nur dann zur Auswahl verfügbar, wenn der Netzpunkt zuvor durch die Energiegemeinschaft eingemeldet wurde!

Wenn du dein Smart-Meter noch nicht bei der Energiegemeinschaft Bürger*innenKRAFTwerk registriert hast, wechsle bitte zur Registrierungsseite ->




Danke, dass du bei der Energiegemeinschaft mitmachst!
 

Dieser Beitrag kann kommentiert werden und wenn er gefällt bewerte in mit Herzzeichen



34 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page