top of page

15. September 2021 um 12:57:19

2013
beim Gemeindeamt in Schönbühel

Neuer Marktplatz

Auf einem im Gemeindebesitz befindlichen Grundstück gegenüber dem Musikheim.
Ein Projekt, der Trachtenmusikkapelle Schönbühel in Zusammenarbeit mit Gemeinde und NÖ Dorferneuerung

Die funktionellen und infrastrukturellen Anforderungen wurden von der TMK unter Beiziehung der FF und des Jugendclubs definiert. Ein wesentlicher Punkt für die Planung war dabei  folgende Anforderung:

– Um der Bezeichnung „Marktplatz“ gerecht zu werden soll die Anlage architektonisch so gestaltet werden, dass diese auch optisch in das Ortsbild passt und für den Ort Schönbühel repräsentativ ist.


2011 wird der „Ziegelwanger-Stadl“ abgetragen und ein Marktplatz durch Bmst. Schmelz aus Wösendorf geplant, welcher bis 2013 mit unterstützung der Vereinsmitgleider errichtet wird.


2020 wird im Zuge der Hochwasserschutzbauten dieser Veranstaltugnsplatz zum Marktplatz erweitert.

Neuer Marktplatz
Chroniken und Berichte

Infos fehlen noch!

0-0

    leider fehlen uns zu diesem Objekt noch Berichte, Chroniken, etc.

Wer immer alte Fotos, Videos, Exponate oder Wissen zur Geschichte dieses Objekts besitzt,  ist eingeladen es in digitaler Form bereitzustellen oder im Team Ortswissen teilen  mitzuarbeiten. 

werde Autor

?

<p class="font_8" style="text-align: justify">Wer immer alte Fotos, Videos, Exponate oder Wissen zur Geschichte besitzt, &nbsp;ist eingeladen es in digitaler Form bereitzustellen oder im Team <a href="https://www.schb-aggs.at/group/ortswissen-teilen/about"><u>Ortswissen-Teilen</u></a> &nbsp;mitzuarbeiten.&nbsp;</p>

Bilder aus 'neueren' Zeiten

Bild anklicken öffnet die Detailansicht!